Presseberichte:

Musikverein "singt" in der Kulturhalle für den guten Zweck

Der Musikverein Lyra Hasborn-Dautweiler veranstaltet an diesem Sonntag, 14. Dezember, sein 18. Konzert im Advent. Unter seinem Dirigenten Mark Endres wird in diesem Jahr die Veranstaltung zum ersten Mal in der geschmückten Kulturhalle Hasborn sein.
Beginn ist um 17 Uhr, der Eintritt ist frei. Der Erlös aus Spendengeldern wird für karitative Zwecke im Ort und die Jugendarbeit verwendet.


Neben dem Musikverein wirkt auch der Singkreis Hasborn-Dautweiler mit. Eröffnet wird das Konzert mit Musik aus den „Festival Variations“. Daran schließen sich Titel an wie „Pachelbels Canon“, die Filmmusiklied „La vita è bella“ und das Chanson „Et Maintenant“ von Gilbert Becaud. Der Hauch von Weihnachten entsteht erstmals bei der Musik zu dem computeranimierten Film „The Polar Express“.

Der Singkreis präsentiert sich mit drei eigenen Beiträgen, bevor Chor und Musikverein das Konzert gemeinsam ausklingen lassen. Dabei sind auch Weihnachtslieder zu hören.


(Veröffentlicht am 12.12.2014)

http://www.saarbruecker-zeitung.de/saarland/stwendel/tholey/hasborn-dautweiler/Hasborn-Dautweiler-Gesangsvereine-Hasborn-Musikvereine;art446834,5549077

Musikverein Hasborn-Dautweiler lädt zum Frühlingskonzert

Jugendorchester Lautstark ist ebenfalls dabei

 

Hasborn-Dautweiler. Frühlingskonzert. Daran nimmt auch das Jugendorchester Lautstark unter der Leitung von Klaus Meurisch mit eigenen Beiträgen teil. Das Konzert beginnt um 18 Uhr in der Kulturhalle Hasborn-Dautweiler. Von Musicalmelodien bis hin zu Landschaftsbeschreibungen reicht das abwechslungsreiche Programm, das der Verein unter der Leitung von Dirigent Mark Endres für das Frühlingskonzert vorbereitet hat. In den zurückliegenden Wochen wurde intensiv geprobt.

Der Eintritt kostet sieben Euro, im Vorverkauf sechs Euro; Jugendliche unter 16 Jahre haben freien Zutritt.

(Veröffentlicht am 09.04.2014)

 

http://www.saarbruecker-zeitung.de/sz-berichte/stwendel/Hasborn-Dautweiler-Musikverein-Fruehlingskonzert;art2799,5213715

Jugendorchester feiern Unicef-Musikfestival

(Veröffentlicht am 17.10.2013)

Die Unicef-Arbeitsgruppe St. Wendel lädt ein zum dritten Unicef-Musikfestival für Jugendorchester am Sonntag, 27. Oktober, 17 Uhr, in die Kulturhalle Hasborn. Unter der Schirmherrschaft des St. Wendeler Landrates Udo Recktenwald wirken folgende Jugendorchester mit: MV Lyra Thalexweiler, Leitung Kathrin Dincher, MV Lyra Hasborn, Leitung Klaus Meurisch, MV Lyra Lisdorf-Picard, Leitung Yvonne Harig und Carmen Marlkowski.

 

Saarbrücker Zeitung:

http://www.saarbruecker-zeitung.de/sz-berichte/stwendel/Hasborn-Dautweiler-Unicef-Kulturhalle-Hasborn-rdquo;art2799,4987794

Hasborn Dautweiler steht ganz im Zeichen der Kirmes

Von diesem Freitag bis Dienstag, 27. August, steht Hasborn-Dautweiler ganz im Zeichen der Kirmes. (Veröffentlicht am 20.08.2013)

 

 

http://www.saarbruecker-zeitung.de/sz-berichte/stwendel/Hasborn-Dautweiler-steht-ganz-im-Zeichen-der-Kirmes;art2799,4905730

 

Musikverein spielt Klassiker in der Hasborner Pfarrkirche

Hasborn-Dautweiler. Am kommenden Sonntag, 11. Dezember, präsentiert sich der Musikverein aus Hasborn-Dautweiler unter seinem Dirigenten Mark Endres zum 15. Mal in einem "Konzert im Advent" in der Pfarrkirche Hasborn. Eröffnet wird das Konzert mit "Herndon Exaltations", einer farbenprächtigen Fanfare (Veröffentlicht am 06.12.2011)

 

 

http://www.saarbruecker-zeitung.de/sz-berichte/stwendel/Musikverein-spielt-Klassiker-in-der-Hasborner-Pfarrkirche;art2799,4081545

 

Klang in seiner ganzen Pracht

Hasborn-Dautweiler. Der Titel des ersten Stückes, welches das große Orchester des 85 Jahre alten Musikvereins Lyra Hasborn-Dautweiler für sein Jubiläumskonzert in der Kulturhalle ausgesucht hatte, stand im übertragenen Sinne für seine Geschichte. Der Amerikaner James Swearingen schrieb das Orchesterwerk "In all its glory", was übersetzt heißt "In seiner ganzen Pracht" (Veröffentlicht am 09.06.2010)

 

http://www.saarbruecker-zeitung.de/sz-berichte/dillingen/Musikvereins-Lyra-Hasborn-Dautweiler-Jubilaeum-Konzert;art2809,3317666

Musikverein Lyra bietet neue Kurse für Kinder in Hasborn Dautweiler

Hasborn-Dautweiler. Beim Musikverein "Lyra" Hasborn-Dautweiler beginnen wieder neue Kurse für Blockflöte sowie diverse Musikinstrumente. Anmeldeschluss ist Sonntag, 13. September. Um am Blockflötenunterricht teilzunehmen, sollten die Kinder zwischen sechs und acht Jahre alt sein. Die Ausbildung gilt sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene (Veröffentlicht am 08.09.2009)

 

 

http://www.saarbruecker-zeitung.de/sz-berichte/stwendel/Musikverein-Lyra-Kurse-Kinder-Hasborn-Dautweiler;art2799,3023568

 

 

Willi Zöhler nach 22 Jahren nicht mehr an der Spitze des Musikvereins

Hasborn-Dautweiler. Eine Ära ist beim Musikverein Lyra Hasborn-Dautweiler zu Ende gegangen: Nach 22 Jahren an der Spitze kandidierte Willi Zöhler (Foto: Verein) nicht mehr als Vorsitzender. Zu seinem Nachfolger wurde in der Mitgliederversammlung Rüdiger Holz gewählt, der die Leistungen seines Vorgängers noch einmal Revue passieren ließ: Mit gerade einmal 26 Jahren habe Willi Zöhler die Führung des Vereins 1986 in einer schwierigen Phase übernommen und begonnen, mit großem Geschick und Weitblick neue Wege zu beschreiten. So habe man mit der Gründung einer eigenen Musikschule die Jugendarbeit des Vereins auf völlig neue Füße gestellt und auf ein Konzept gesetzt, das sich als Glücksfall erwiesen habe.

Auch bei der Organisation der jährlichen Konzerte und zahlreicher Feste oder der Verpflichtung von Dirigenten habe Willi Zöhler immer ein glückliches Händchen bewiesen, so dass der Musikverein heute nicht nur personell, sondern auch finanziell bestens da stehe. "Willi Zöhler hat den Verein über 22 Jahre hinweg geprägt und Maßstäbe gesetzt", so Rüdiger Holz über seinen Vorgänger.

Dass der Hasborner Musikverein heute als ein Vorbild für viele andere Vereine gelte, sei nicht zuletzt ein Verdienst des scheidenden Vorsitzenden, der unter großem Applaus der Mitglieder der Bitte nachgab, den Vorstand nicht gänzlich zu verlassen, sondern in anderer Funktion mit Rat und Tat zur Verfügung zu stehen.

Nach Auskunft von Schriftführerin Christine Besch konnte das Große Orchester des Vereins im vergangenen Jahr insgesamt 20 Einsätze registrieren.(Veröffentlicht am 19.03.2008, SZ)

 

 

 Zuletzt aktualisiert:23.07.2017

Nächste Probe:

 

Großes Orchester:

 06.Aug 

Nächste Termine:

  

10.Juli

bis

12 Aug

Sommerpause

28.Aug

Kirmesfrühschoppen

Sponsoren

Besucher

Besucherzaehler